Montag, 21. Januar 2013

Neuer Rasierer von Gillette und Olaz

Bei den Testladies gibts wieder einen neue Aktion. Diesmal gibts von Venus eine Zusammenarbeit mit Olaz. Da ich des öfteren schon Rasierer, unter anderem auch die von Venus testen durfte, bin ich mehr wie gespannt wie sich diese Zusammenarbeit auswirkt.


Bildrechte Gillette



Was ist neu an dem Rasierer? 

  • das Rasierkissen enthält Pflegestoffe von Olaz, die helfen das Feuchtigkeitsdepot der Haut zu bewahren
Der Rest wie man es von Gillette gewohnt ist:

  • Weicher Gel-Griff  für sicheren Halt
  • 5 Klingen für eine perfekte Rasur
  • Feuchtigkeitsband für müheloses Gleiten
  • Austauschbare Ersatzklingen
  • Praktische Duschaufbewahrung



Passend zum Verkaufsstart des Rasierers gibts auf Facebook eine App ab 21.01.2013,  mit der ihr die Möglichkeit habt, einen Rasierer zum Testen zu gewinnen. Noch ist die App nicht Aktiv, sollte aber im laufe des Tages aktiviert werden. Da ich dank der Testladies einen Rasierer zum Testen bekomme, werde ich die Tage dann das Ergbnis Posten, ob ich den Unterschied zu den anderen Gillette Rasieren merke.


Eure Lucy




Gelierzucker von Dr. Oetker im Test

Bei der Freundin Trend Lounge gab es wieder einen leckeren Test. Ich und meine Mittester durften Gelierzucker testen. In den Sorten Erdbeerk...