Mittwoch, 26. März 2014

Herlitz Schulranzen Flexi

Unsere Tochter geht nun schon seit September letzten Jahres in die Schule. Zum Schulstart kauften wir ihr damals den Step by Step von Hama. Ich hatte mit gründlich im Internet belesen und den Ranzen auch im Geschäft ausgiebig getetstet. Dem ersten Anschein nach schien alles zu passen. Er war nicht zu schwer und auch leicht zu öffnen und zu schließen. Der Schulalltag zeigte dann aber schnell das es in unserem Fall ein Fehlkauf war. Denn nicht wie in anderen ersten Klassen konnte meine Tochter ihre Schulutensilien in der Schule lassen (schwere Fibel, Mathebuch), nein sie durfte jeden Tag alles mit nach Hause schleppen. Dann kommt noch dazu das ja auch Essen eingepackt wird und eine kleine Flasche mit Tee kann dann schon mal gerne zusätzlich 500g mehr auf den Kinderrücken bringen. Jedenfalls war mein Kind bepackt wie ein Schwerlasttransport und wir beschlossen alsbald einen neuen, leichteren Ranzen zu besorgen.

Schon bald ergab sich für mich die Gelegenheit den neuen Flexi von Herlitz genau testen zu dürfen. Meine Wahl fiel auf den überaus niedlichen "Kitty Cat". Dieser war in Pink mit einer Katze drauf, welche selbst etwas erhaben war. Dadrunter waren süße Herzen drauf. Das Motiv fand sich dann auch auf der Sporttasche, der Federtasche und dem Schlampertäschen wieder.
Das Set besteht komplett aus dem Ranzen, der Sporttasche, einer Brotdose mit geteilten Fächern, einer gefüllten Federtasche und Schlampermäppchen (leer).


So sieht die Sporttasche aus. Innen ist ausreichend Platz für Sportsachen und an der Seite findet auch noch ein kleines Getränk seinen Platz.



Hier sieht man die Federtasche. Bereits fertig bestückt mit Buntstiften in ergonomischer Form von Herlitz. Dazu eine Doppelanspitzer, Radierer, Bleistift und Lineal. Es ist noch asureichend Platz für Patronen und Füller vorhanden. Zusätzlich ist eine Klappe dran, wenn man diese zuklappt hat man den Stundenplan vor sich. 




 Der Blick ins Innere des Ranzens. 


  1. Extra abgetrennte Tasche für Hefter oder Bücher, wie man selber mag
  2. Großer Stauraum
  3. Stauraum mit kleiner mit einen Reißverschluss zu schließender Tasche
  4.  weitere kleine Tasche wie für die Brotdose






Was ist nun das besondere an dem Flexi Schulranzen von Herlitz? Zunächst einmal ist er für kleine wie auch größere Kinder geeignet. Durch das innovative Rückensystem Ergo System ESwelches sich individuell der Größe des Kindes anpasst.



Bilder mit freundlicher Genemigung von Herlitz
Durch eine 3-stufige Höhenverstellbarkeit passt sich der Ranzen flexibel an. Dazu wird der Klettverschluss gelöst und durch die Lasche gezogen. Nun wählt man die passende Stufe passend zur Größe des Kindes aus. Dann wird die Lasche durch die drei darüber liegenden Schlaufen gezogen und der Klettverschluß geschlossen.


Worauf sollte ich unbedingt achten wenn ich einen Schulranzen anprobiere? 

1.Der Ranzen sollte nicht deutlich breiter als die Schultern des Kindes sein.

Bei meiner Tochter sieht man das der Ranzen etwas breiter ist als ihre Schultern. Das liegt in dem Fall daran das sie von hause aus sehr zierlich und kleine ist und auch schon mit 5 Eingeschult wurde. Trotz allem sitzt der Ranzen sehr gut bei ihr.

    2.Auf Körpernahen Sitz des Ranzens achten
    Oberkante des Ranzen schließt auf Höhe der Schultern ab.
    3.Schultergurte müssen verstellbar sein um sich dem Wachstum des Kindes anzupassen



    4.Wie auf diesen Foto zu sehen, sollte die Unterkante des Ranzens auf Höhe des Beckenknochens sitzen. 

    Wichtig finde ich auch das man vorne auch noch einen Gurt hat, mit dem man vor der Brust noch ein bischen das Gewicht des Ranzens verlagern und für mehr Stabilität sorgen kann. 





    Kommen wir nun zum Innenleben des Ranzens. Auf dem ersten Bild sieht man unseren alten Ranzen, gefüllt mit den Materialen die jeden Tag mit zur Schule genommen werden müssen. Die Trinkflasche ist in den Seitentaschen.



    Auf dem nächsten Bild sieht man dan den neuen Ranzen von Herlitz welcher auch mit den gleichen Sachen gefüllt ist.


    Man sieht hier deutlich das, obwohl der Ranzen schmaler ist, trotzdem alles sehr gut in die Tasche passt. Alles hat seinen Platz und ist leicht herrauszunehemen. Lediglich bekomme ich die Trinkflasche hier nicht in die Seitentaschen, dafür ist sie schlichtweg zu groß. Aber dafür passt sie super in den Ranzen mit hinein.

    Noch erwähenen möchte ich ausserdem die tolle Brotbox. Durch die abgeteilten Fächer kann man super frisches Obst oder Gemüse mit zur Schule geben und muss keine Angst haben das dieses ausläuft und womöglich die Schulsachen in mitleidenschaft geraten. Vorrausgesetzt sie wird ordentlich zugemacht.


    Was ich persönlich auch eine toll finde, ist die kleine Notfalltasche, wo ein kleiner Ausweis drin Platz hat und wo alle wichtigen Dingen reingeschrieben werden können wie Adresse, Allergiker oder Blutgruppe. Ne klasse Idee wie ich finde. 


    Auf der Homepage von Herlitz findet ihr auch noch viele andere aktuelle Modelle für Jungen und Mädchen. Der empfohlene Verkaufspreis für dieses Ranzenset liegt bei 139,-€.

    Zu guter letzt noch eine Bitte in eigener Sache. Ich erlebe es täglich das sich die Kunden ausgiebig beraten lassen und man sich als Verkäuferin auch reichlich Mühe gibt, alle Fragen des Kunden sachgemäß zu beantworten. Um so schlimmer finde ich es dann wenn der Kunde es im Gespräch selber zur Sprache bringt oder man den Kunden später sieht und drauf anspricht, wo er den Ranzen (oder ein anderes Produkt) gekauft hätte und man bekommt die Antwort, " Na im Internet, da war es billiger als bei Ihnen". Das ist uns natürlich gegenüber ziemlich unfair da wir natürlich andere Kosten haben wie ein Internethändler, genauso das wir natürlich auch zu Schulungen gehen oder von Vertretern gebrieft werden. Also seid so Fair und lasst euch nicht ausgiebig beraten und kauft dann doch später im Internet.

    Ich hoffe ich konnte euch behilflich sein bei der Wahl eures nächsten (oder ersten) Ranzens.

    Eure Lucy










    Lucy testet die Brandnooz Box Februar 2014

    Wieder ist ein Monat rum und nun geht es daran die aktuelle Februar Box von Brandnooz vorzustellen.



     Motto in diesem Fall: "Wonnig durch den warmen Winter"

    Vorweg gesagt hat mich diese Box endlich wieder überzeugt, nachdem die letzte bei mir komplett durchgefallen war. Hier waren leckere Sachen dabei und ich konnte in diesem Fall alles gebrauchen, bzw werde es verbrauchen. Insgesamt waren 8 Produkte dabei, nicht mitgezählt das die Pepsi mit 2 Dosen vertreten war.

    Kommen wir nun zum Inhalt:

    Kühne Mittelscharfer Senf- Launch September 2013, Preis € für ml

    Senf ist immer gut, kann man ihn doch so wunderbar vielseitig benutzen. Dieser von Kühne ist wunderbar cremig in der Konsistenz und ideal zum Würzen von Speisen.

    Pepsi Max,0,49€ für 0,33l (1 Dose)

    Maximaler Colageschmack mit null Zucker, ganz ohne Kompromisse. Da greift man gerne zu, auch wenn man weiß das die Ersatz-Süßungsmittel auch nicht unbedingt gesünder sind als der Zucker selber. Was soll´s. Es schmeckt und darum gehts ja. Und ja, hier schmeckt die Cola, schön prickelnd und erfrischend kühl aus dem Kühlschrank ist sie eine wahre Wohltat bei der schnellen Erfrischung.

    belVita Frühstückskeks Choco, Launch Januar 2014, Preis 2,89 € für 300g

    belVita ist schon des öfteren in meinen Einkaufswagen gelandet und schmeckt einfach lecker, obwohl ich ihn nicht als Frühstücksersatz nehme sondern einfach nur zwischendurch zum naschen. Und die Choco Variante ist aber auch sowas von Lecker...

    Aoste Stickado Pikanto 1,99€ für 70g

    luftgetrocknete Salami...hmm Yummi. So eine Packung hält bei uns nie lange und war auch hier schon nach einigen Minuten leer. Der herliche pikante Geschmack war sehr angenehm aber nicht scharf. Perffekt also für Unterwegs oder für die Arbeit. Mit Cashback 1,49€

    Loacker Gran Pasticceria Tortina Original, Launch September 2013, Preis 1,79€ für 3x21g

    3x sind davon einfach zu wenig. Die sind so schnell verputz das man am liebsten eine neue Packung aufmachen möchte. Leider war nur eine drin in der Brandnooz Box und so mussten wir uns mit dem Appetithappen zufrieden geben. Hier wieder mit Cashback Aktion, dann zum Preis von 1,29€

    Seeberger Trail Mix, Launch November 2013, Preis 2,79€ für 150g

    Wieder Seeberger....die Firma scheint einen Deal mit Brandnooz zu haben. Gefühlte 10x war die Firma schon mit ihren Produkten hier vertreten. Da ich noch von den anderen Boxen die Seeberger Packungen nicht ganz aufgebraucht hab, werde ich hier abwarten. Aber mich reizt hier der Geschmack von Salzig-Fruchtig. Na mal schauen wann ich einen Hieper bekomme.


    Teekanne Chinesicher Sencha, Launch September 2013, Preis 2,19€ für 20 Beutel

    Der Tee aufgebrüht riecht schon sehr lecker und schmecken tut er noch besser. Hier eine klare Empfehlung. Der milde Sencha-Grüntee, der fruchtige Apfel und die erfrischenden Holunderblüten bilden zusammen ein einzigartiges Geschmackserlebnis. 


    Kühne BRIGITTE Diät Dressing, Launch November 2013, Preis 1,79€ für 300ml

    Hiervon gabs 2 Varianten: Chili Tomate oder Zitrone Buttermilch. Ich hatte Chili Tomate, gereizt hätte mich hier eher die Buttermilch Variante. Probiert hab ich dieses Produkt noch nicht aber wird in naher Zukunft passieren. 



    Alles in allem diesmal eine gelungene Box. Ich hab mich sehr über den Inhalt gefreut und konnte diesmal auch alles gebrauchen.













    Gelierzucker von Dr. Oetker im Test

    Bei der Freundin Trend Lounge gab es wieder einen leckeren Test. Ich und meine Mittester durften Gelierzucker testen. In den Sorten Erdbeerk...