Freitag, 28. November 2014

#Brandnooz Box Oktober 2014

Wieder ein Monat rum und wieder kam pünktlich die #Brandnooz Box für Oktober ins Haus. Voller Vorfreude gleich auf Arbeit geöffnet (ich bekomme sie immer dorthin geliefert) und war wieder freudig überrascht über den Inhalt, aber seht selbst.



Kommen wir nun zum Inhalt:

Hengstenberg Mildesse Mildes Weinsauerkraut 1,49€ für 400g (Launch August 2014)

Hab ich öfters mal Zuhause solch kleine Portionen, allerdings noch nie von Mildessa. Werde ich an den Feiertagen mal ausprobieren, allerdings kann man bei Sauerkraut eigentlich nie was verkehrt machen.

Funny Frisch Knusper Brezeln 1,59€ für 120g (Launch Mai 2014)

Die Knusper Brezeln waren abends gleich fällig und schmeckten ganz angenehm aber denoch nicht so überragend das ich sie mir noch mal kaufen würde. Irgendwie bekam ich davon den total trockenen Mund ich war nur am trinken.

Em-eukal Kleine Momente 1,35€ für 35g (Launch Oktober 2014)

Kleine süße Verpackungen und die mit leckeren Inhalt. Bisher hab ich nur die Sorte Eispfirsich gekostet und finde sie recht lecker. Die Packung ist ideal für unterwegs. Werde ich definitiv nachkaufen wenn diese hier alle sind.


Ti Erfrischungstee 0,89€ für 0,5l (Launch März 2013)

Nunja, kein aktuell neues Produkt wie ich finde aber vielleicht lag es ja auch daran das der Spot im Fernsehen so lustig war (Wo 2 Mädels pause an einem Waldsee machen und dann kommt ein Hirsch und pieselt in das Wasser wovon gerade eins der Mädels trinken will während das andere den Ti-Erfrischungstee dabei hatte.) Geschmacklich ist es für mich ein normaler Tee mit etwas Fruchtsaft. Für den Preis würde ich ihn nicht nachkaufen.


Feinkost Dittmann Deutsche Spargelspitzen 4,49€ für 190g (Launch Juni 2013)

Auch hier wieder ein Produkt was seit über einen Jahr auf dem Markt ist. Hat für mich persönlich nichts in einer Brandnooz Box zu suchen. Davon abgesehen würde ich dieses Produkt auch nicht probieren....Spargel im Glas geht ja nun mal gar nicht! Werde das Produkt wohl verschenken.

Ragusa Blond 2,29€-2,49€ für 100g (Launch Januar 2014)

Diese Tafel sieht so süß aus das ich mich gar nicht traue davon zu probieren. Da bekommt man höchstwahrscheinlich einen Zuckerschock :) Diese wird mein Mann zum Nikolaus bekommen. Da er aber eh auf süßes steht, wird die wohl ruck zuck verputzt sein.

Alles in allem eine interessante Box, obwohl die Produkte die aus 2013 stammten weggelassen werden können. Ich freue mich schon auf die nächste Box.



Gelierzucker von Dr. Oetker im Test

Bei der Freundin Trend Lounge gab es wieder einen leckeren Test. Ich und meine Mittester durften Gelierzucker testen. In den Sorten Erdbeerk...