Sonntag, 27. April 2014

Brandboozbox vom April 2014


Tada, da ist sie nun, die Aktuelle Brandnooz Box vom April. Diesmal unter dem Motto

Fröhliche Frühlingsfeier.

Inzwischen wurde fast alles probiert und ich muss sagen das mir diesesmal der Inhalt sehr gefallen hat. Bis auf die Glasur, den Cocktail und das Wassereis wurde schon alles getestet. Aber nun mal zum Inhalt des Paketes:

Dr. Oetker Kuchenglasur im Becher (125g für 1,59€ ab Mai 2013)

Eins der Produkte welches ich noch nicht getestet habe aber schon mal zur Weihnachtszeit im Handel gesehen hatte. Damals bin ich um den Aufsteller geschlichen und habs dann schlussendlich doch nicht mitgenommen weil ich es einfach zu teuer fand und man irgendwie schlecht beurteilen kann wie weit man mit einer Packung kommt. Aber das Prinzip ist Klasse. Sowohl für links als auch Rechtshändler gedacht und mit dem praktischem Griff sollte das glasieren nun mehr kein Problem sein.

Dr. Oetker Zuckerschrift (100g für 2,19€, seit Februar 2013 auf dem Markt)

Ist in meinen Augen kein aktuelles Produkt was in dieses Box gehört. Ich kenne es bereits seit letztem Jahr wo ich es für den Kindergeburtstag gekauft hatte. Einfache Handhabung aber braucht ewig um halbwegs hart zu werden so das man die Schrift nicht ausversehen verwischt. Ich persönlich finde es auch zu teuer.

Sanpellegrino Arancianta Rossa (0,33l für 0,99€, Launch seit Januar 2014)

Von dieser Marke gabs in der Box schon einmal die Zitronenbrause die irre lecker geschmeckt hat. Mit ähnlich hohen Erwartungen bin ich auch an diese Geschmacksrichtung gegangen. Fazit: Die Zitronenbrause hatte uns von dieser Marke besser geschmeckt. Nichts desto trotz ist diese Sorte fruchtig und Durstlöschend.

Hengstenberg Cranberry Esiig mit Ahornsirup (250ml für 1,99€ , Launch seit April 2013)

Hier nun auch ein Produkt was nicht so Topaktuell ist, das es nunmehr schon seit 12 Monaten auf dem hiesigen Markt zu haben ist. Trotzallem kannte ich es nocht nicht, was auch daran liegt das so eine Flasche ewig hält und meine letzte noch nicht alle war. Ich hab auch immer so das Problem das ich nicht weiß wozu man genau das Produkt benötigt. Ich machs immer in den Salat oder eine paar Tropfen auf den Basilikum Mozzarella Salat. Aber der Geschmack ist sehr angenehm. Nicht zu aufdringlich sondern sehr mild.

Knorr Grillsauce BBQ (250ml für 1,59€, Launch seit März 2014)

Genau das richtige für meinem Mann. Er liebt BBQ Saucen über alles und beim ihm kommt nix anderes auf die Wurst oder das Stück Fleisch. Hiervon war er begeistert. Schöner rauchiger Geschmack, cremige Textur und durch die Kopfstehende Flasche leicht zu dosieren.

McVitie´s HobNobs (300g für 1,99€ Launch seit Januar 2014)

Wat für leckere Kekse. Wir waren alle hin und weg von denen. Lecker schokoladig und knusprig. Die Haferflockenkekse fanden überall Zustimmung. Der nussige Geschmack zusammen mit der Vollmilchschokolade waren einfach nicht zu toppen.

McVitie´s Digestive (200g für 1,29€, Launch seit Juli 2013

Die gleiche Marke wie die anderen nur das diese nicht aus Haferflocken sonder mit Weizenvollkornmehl hergestellt wurden. Gibts in den Sorten Original, Zartbitter und Caramel. Auch hier sehr leckere Kekse. Da kann man nicht mehr aufhören wenn man sie einmal probiert hat.

el Jimador Magarita (0,33l für 3,84€ Launch März 2013)

Dieses Produkt beansprucht mein Mann für sich, ist aber noch nicht dazu gekommen es mal auszuprobieren. Ich finde es recht teuer und außerdem hat ´s auch noch so einen komischen Preis. Erfahrungsgemäß kann man sagen das frisch gemixt so ein Drink wesentlich besser schmeckt. Aber Eisgekühlt wird er sicherlich dennoch munden.

Dreh und Trink ICE LOLLY (5x62ml für 1,99€ , Launch Juni 2013 )

Die Eislutscher kenne ich noch aus meiner Kindheit und an was ich mich erinnere war, das sie  eigentlich fürchterlich süß waren. Als Kind war einem das sicherlich egal aber als Mutter ist man vorsichtig und auch hier ist mehr Zucker als alles andere drin. Immerhin gibts das in drei Sorten: Cola, Orange und Erdbeere. Da ist für jeden was dabei. Ob´s mein Kind mal probieren wird, weiß ich hier noch nicht. Ich bin nicht so der Fan von Wassereis. Lieber geb ich meinem Kind ein Sorbet Eis. Das besteht dann nicht nur aus künstlichen Geschmacksstoffen und Aromen.


Alles in allem eine tolle Box. Klar das man nicht immer den Geschmack von allen treffen kann. Aber hier fühlte ich mich im großen und ganzen angesprochen. Ich freue mich schon auf die nächste Box.




Gelierzucker von Dr. Oetker im Test

Bei der Freundin Trend Lounge gab es wieder einen leckeren Test. Ich und meine Mittester durften Gelierzucker testen. In den Sorten Erdbeerk...