Mittwoch, 28. Mai 2014

Brandnooz Box April 2014

Wieder ist ein Monat rum und es wird wieder Zeit, den Inhalt der letzten Brandnooz box vorzustellen. Das Motto lautete : " Prima Potpourri "




Die Mai Box hat mich nach langen mal wieder sehr überrascht und war auch relativ schnell durchgetestet. Es war diesmal nix drin was ich nicht esse wie in den letzten Boxen, welche mich nicht wirklich vom hocker gerissen hatten. Kommen wir aber nun zu den einzelnen Produkten.


DeBeukelar CheeOps, Launch Februar 2014, Preis 2,49€ (125g)

Wir hatten die Sorte Gouda & Cheddar in der Box. Alternativ gab es wohl noch Gouda & Romano. Wobei ich mir unter dieser Sorte jetzt nicht wirklich was vorstellen konnte. Unsere Variante jedenfalls hat sich ruck zuck an einem Fernsehabend weggeknabbert und war schön Käse-lecker. Hier kann man drüber nachdenken nochmals nachzukaufen.

PÄX Food Knuspriger Frucht Mix, Launch März 2014, 0,95€ (20g)

Mein absoluter Favorit in dieser Box. Da ich Obst in allen Variationen liebe und ich aber auch gerne knabberer, kam mir dieser Snack gerade recht. Ein Knabberspaß aus 100%  Frucht der mit einem spziellen trocknungsverfahren veredelt wird und nur 72kcal enthält. Dieser Snack ist zugleich fruchtig lecker und auch knusprig. Hier wollte ich bereits nachkaufen hab es aber in den mir zur Verfügung stehenden Einkaufsmöglichkeiten bisher leidher noch nicht gefunden.

Kölln Cakes, 2,29€ (8x25g)

Leckere Haferkekse, allerdings erschließt sich hier mir nicht der Sinn warum hier alles einzeln verpackt sein muss? Einen Tick zu süß aber ansonsten lecker. Aufgrund des doppelten Verpackens werde ich es nicht nachkaufen.

Barilla Bolognese, Launch April 2014, 2,99€ (400g)

Hier gabs 2 Varianten. In unserer Box befand sich Formaggi Italiani. Die andere Variante wäre Verdure Mediterranee. Hier sticht besonders die pikante Note hervor und der leckerer, fruchtige Geschmack. Da ich in der Regel Bolognese ohne fertigprodukte koche, kommt dieses Produkt nur in ausnahmefällen bei mir in Verwendung. Trotzallem hat es aber lecker geschmeckt und ich empfehle es gerne weiter.

Hengstenberg Rote Beete Kugeln, Launch April 2014, 1,99€ (370ml)

Mit Roter Beete bekommt man mich immer. Ess ich einfach gerne. Hier eine tolle Variante mit Walnuss veredelt und mit Granatapfelsaft abgeschmeckt. Eine wunderbare Komposition die mir sehr geschmeckt hat und welche ich definitv nachkaufen werde.

Vöslauer Balance Juicy, Launch März 2014, 0,99€ (0,75l)

Ein wirklich leckerers Getränk. Mit einem Fruchtanteil von 7% schmeckt es erfrischend leicht und fruchtig. Die angenehme Größe von 0,75l ist für mich sehr praktisch. Dazu kommt das das ganze auch noch kalorienarm ist und es auch noch 7 verschiedene Sorten gibt. Wird definitiv nachgekauft.

Mazzetti CREMAceto Classico, Launch Juni 2012, 2,99€ (250ml)

Boah was is der lecker. Seit ewigen Zeiten schon such ich schon solch eine Balsamico "Sauce" für meinen Tomaten-Mozzarella Salat. Immer gabs nur diese dünnen sachen die gleich über den Tellerrand geschwappt sind. Hier kann man richtig toll und punktgenau dosieren und der Geschmack ist einfach lecker. Hier wird auf alle fälle nachgekauft.


Alles in allem eine Klasse Box. Diese hat mir wirklich sehr gefallen und ich werde hier das ein oder ander nachkaufen.



Gelierzucker von Dr. Oetker im Test

Bei der Freundin Trend Lounge gab es wieder einen leckeren Test. Ich und meine Mittester durften Gelierzucker testen. In den Sorten Erdbeerk...