Freitag, 29. Januar 2016

Brandnooz Box Dezember 2015

Brandnooz Box Dezember 2015



Hier kommt sie nun. die letzte Brandnooz Box des Jahres 2015. Inhaltsmäßig war sie nicht soo mein Ding, aber seht selbst.



Rotkohl und Mildessa passen zwar zu Weihnachten sind aber für mich keine Neuheiten. 


Deli Reform Das Original

  • 1,39 € (555 g)
TIPP
Deli Reform ist der Klassiker unter den rein pflanzlichen Margarinen und für die vegane Ernährung geeignet. Dank des hochwertigen Rapsöls ist sie eine natürliche Omega-3-Quelle.


--> Nun ja, was soll man zu diesem Produkt sagen? mWeder neu auf dem Markt noch neu im Geschmack. Magarine halt. Würde ich regulär nicht kaufen, bin da eher der Lätta typ.


 

Lorenz Snack-World HofChips "Butter & Salz"

  • 1,99 € (110 g)
  • Launch September 2015
NEU
Der Geschmack von feiner Butter und der leichten Würze von Salz – das harmonische Zusammenspiel dieser ursprünglichen Zutaten macht den Knabberspaß zu einem ländlich-rustikalen Genuss.

-->Mal wieder eine neue Sorte von Lorenz die auch recht teuer ist, aber leider nicht meinen Geschmack traf. Den Butter GEschmack konnte ich nicht ausmachen und es war mir auch zu salzig. Da bleib ich weiter bei meiner Lieblingssorte Salt & Vinegar.

Müller’s Mühle Quinoa

  • 2,49 € (250 g)
  • Launch September 2015
NEU
Quinoa lässt sich wie Reis verwenden, schmeckt aber auch als Salat, in Aufläufen oder als Suppeneinlage. Es ist von Natur aus glutenfrei und hat einen hohen Anteil an Vitaminen und Antioxidantien.
--> Schon oft davon gelsen oder gehört aber ich trau mich nicht so recht ran an diese Produkt,weiß nicht so recht was ich damit anstellen soll.

Hengstenberg Mildessa Genießer Rotkohl

  • 1,49 € (400 g)
  • Launch Dezember 2015
NEU
Der Mildessa Genießer Rotkohl ist bereits fertig gewürzt und schonend vorgekocht und sorgt so für 100 % Genuss in nur 3 Minuten – ganz ohne den Zusatz von Geschmacksverstärkern.

--> Gab es bei uns zu Weihnachten. Schmeckt wie Rotkohl halt schmecken soll. Als Single Portion optimal aber nicht als Familienpackung.


Lorenz Snack-World FunPop's

  • 1,99 € (85 g)
  • Launch Oktober 2015
NEU
FunPop’s ist luftig-leichter Chips-Genuss aus Kartoffeln und Kichererbsen. Diese Kombination ist einzigartig und sorgt für die außergewöhnliche Knusprigkeit und Geschmacksintensität.

--> Neues, luftig, poppiges Geschmackserlebnis was aber zu stark gewürzt war. Nach dem dritten wars definitv zuviel des guten und man musste erstmal was trinken. Idee ist gut und wenn an der Würze nachgebessert wird, würde ich es nachkaufen.


Hengstenberg Mildessa für Aufläufe und Quiche

  • 1,49 € (400 g)
  • Launch Mai 2015
Mit den drei raffinierten Varianten von „Mildessa für…“ ist Abwechslung garantiert. Fertig gewürzt lässt sich mit dem Sauerkraut aus nur wenigen Zutaten in kurzer Zeit ein schmackhaftes Gericht zaubern.
 --> Hatte ich kürzlich zu einem Sauerbraten gerreicht und ist gut angekommen. Trotzdem ist mir hier der Preis einfach zu teuer für 400 g.


Rotkäppchen Qualitätswein Lieblich

  • 3,99 € (0,75 l)
  • Launch März 2015
TIPP
In der kalten Jahreszeit gönnt sich jeder gerne ein paar gemütliche Stunden in der warmen Wohnung. Für diese Momente sind die lieblichen Qualitätsweine von Rotkäppchen die perfekte Begleitung.

--> Noch nicht dazu gekommen diesen zu trinken aber Rotkäppchen schmckt im allgemeinen immer.

Wasa Gourmet Knäckebrot

  • 1,79 € (220 g)
  • Launch Oktober 2015
NEU
Bei den neuen Knäckebrot-Variationen Wasa Müsli Gourmet und Wasa Sesam Gourmet ist jede Scheibe extra reich mit köstlichen Zutaten bestreut - für noch mehr knusprigen Geschmack.

--> Noch nicht probiert, was aber daran liegt das ich einfach zu viel Knäcke zuhause inzwischen habe (auch danke der Brandnoooz Box) und ich einfach nicht hiterherkomme mit dem aufessen.


Göbber 100Frucht

  • 1,99 € (310-g-Glas)


Für 100 g Göbber 100Frucht werden 100 g erlesene Früchte schonend eingekocht – so entsteht der natürliche Geschmack, der den Fruchtaufstrich zu einem unwiderstehlichen Frühstücksgenuss macht.

--> Hier hatte ich die Sorte Himbeer und auch hier habe ich dank der Brandnooz Box soviel Marmeladen und Konfitüren daheim, man kommt mit dem essen nicht hinterher.


Alles in allem eine Box die mich nicht wirklich überzeugt hat. Ich hoffe auf die nächsten. Ansonsten muss ich wirklich mal drüber nachdenken ob ich das Abo mal ruhen lasse.


Eure Lucy

Keine Kommentare:

Gelierzucker von Dr. Oetker im Test

Bei der Freundin Trend Lounge gab es wieder einen leckeren Test. Ich und meine Mittester durften Gelierzucker testen. In den Sorten Erdbeerk...